Thermalbad


Das nostalgische Thermalfreibad in Sinzig-Bad Bodendorf ist von Ostern bis Anfang Oktober geöffnet. Das Wasser stammt ausschließlich aus der staatlich anerkannten Heilquelle - dem St. Josef-Sprudel, wird aus 120 Metern Tiefe gefördert und bietet eine konstant angenehme Wassertemperatur. Als Besonderheit, zu üblichen Schwimmbädern, wird dem Schwimmbecken stündlich 11.000 Liter frisches Quellwasser zugegeben - Besucherzahlunabhängig und das Tag & Nacht. Dies übertrifft den vorgeschriebenen Wert um ein vielfaches, so dass auch bei regem Besuch und einer nur minimaler Zugabe von Chlor, stets eine hervorragende Wasserqualität gewährleistet ist. Auf einer 5000 Quadratmeter großen Liegewiese kann man sich sonnen oder im Schatten unter hohen Bäumen die Idylle genießen, während die Kinder sich auf dem Spielplatz vergnügen.

Thermalbad